Dank externer Personalbeschaffung Konzentration auf Kernstärken

Als Unternehmer steht man vor vielen Herausforderungen. Zum Beispiel sollte man wissen, wie es um die aktuellen Finanzen steht, wie die Auftragslage aussieht und wie sie sich entwickelt. Wissen, welchen Aufträgen die Mitbewerber nachgehen, was die Trends sind und wie das Personal dran ist. Wo der Schuh drückt, wo Weiterbildungen, Umbauten etc. angesagt sind. Es sind oft zu viele Anforderungen. Zuviele um sich auch noch um die Suche nach neuen Mitarbeiter*innen zu kümmern. Hier kommt die externe Personalbeschaffung zum Einsatz.

Diese Themen erwarten Sie in diesem Artikel:

Dank externer Personalbeschaffung Konzentration auf Kernstärken

Personalbeschaffung, aus Vielfalt die richtigen Mitarbeiter wählen

Dank externer Personalbeschaffung Konzentration auf Kernstärken ermöglichen

Mitarbeitersuche delegieren und sich selbst auf Kernkompetenzen fokussieren

Mitarbeiter sind das höchste und teuerste Gut einer Unternehmung. Fehlanstellungen können kostspielig werden und sie nützen definitiv niemandem etwas. Daher ist es ein Muss, sich bei der Personalrekrutierung genügend Zeit zu nehmen.

Doch wie neue Mitarbeiter*innen suchen und finden und dabei seine täglichen Verpflichtungen nicht vernachlässigen?

Zum einen kann die Analyse für eine Personalrekrutierung an einen Mitarbeiter oder an einen externen Personalberater delegiert werden. Oder beides – ausgerichtet an den entsprechenden Fähigkeiten des oder der Einzelnen. Für diese Rekrutierung sind die Unternehmensziele, die Anforderungen seitens der Firma, das passende Stellenprofil etc. wichtig.

  • Was will man erreichen?
  • Was erwartet man von neuen Mitarbeitern?
  • Welche Soft Skills werden verlangt?

Das Ziel zuerst. Dann hinunterbrechen bis zu den genauen Anforderungen.

Die externe Personalrekrutierung beanspruchen, wenn neue Mitarbeiter*innen gesucht werden

Im Falle von Personalrekrutierung kann ich als Unternehmer selbst entscheiden, in welcher Phase ich einen Personalberater beiziehen will. Die Zollinger-Personal GmbH im Zürcher Unterland zum Beispiel teilt diese laut ihrer Webseite in verschieden Phasen / Module auf:

  • Auftragsbesprechung

  • Stellenanalyse

  • Stellenbeschreibung

  • Anforderungsprofil

Diese Methode erlaubt KMU-Unternehmern, nur in wichtigen Fragen zu Teilbereichen den externen Personalberater beizuziehen. Dann, wenn Zeitdruck ist oder wenn wichtige Entscheidungen anstehen.

Man muss bei der Personalsuche von einem Prozess ausgehen, der seine Zeit dauert. Je nach Anforderung des Stellenprofils. Neues Personal bedeutet am Anfang Investition. Wie schnell sich eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter einarbeiten, hängt von vielen Faktoren ab. Fachwissen, Sozialkompetenz, Anforderungsprofil, Kompetenzen, Verantwortungen etc.

Warum einen externen Personalberater wählen?

Mandate kosten. Muss das sein? Ohne Berater kann die Personalsuche jedoch auch ans Geld gehen. Und zwar einiges mehr.

Wer im Stress ist, trifft viel eher Fehlentscheidungen. «Falsche» Mitarbeiter sind teuer!

Jemanden anzustellen, damit man eine Sorge weniger hat, ist ein Trugschluss. Neue Mitarbeiter haben ein Anrecht auf eine korrekte Einführung. Je besser, desto weniger Fehler passieren und desto schneller können sie sich in die Firma einbringen. Die Vorteile einer genauen Einführung liegen auf der Hand.

Externe Mandate ermöglichen einem Unternehmer, sich auf seine Kernstärken zu konzentrieren. Es ist eine Art Einkauf von zeitlich beschränkten Leistungen, die die Firma selbst nicht hat. Leistung, die zudem auf einen grossen Erfahrungsschatz und regelmässige Weiterbildung zugreifen kann. Das alles ergibt einen höchstmöglichen Nutzen. Für die Firma und allfällige neue Mitarbeiter.

Das Thema Personalbeschaffung im Web

Autor und redaktionelle Leitung ausbildung-tipps.ch

Andreas Räber ist GPI®-Coach und fundierter Querdenker. Er ist Autor von zahlreichen Blogs, Fachartikel und Kurzgeschichten. Er ist Inhaber der Webplattformen ausbildung-tipps.ch, berufliche-neuorientierung.ch und coaching-persönlichkeitsentwicklung.ch. Er begleitet seit über 10 Jahren Menschen zu Themen wie berufliche Neuorientierung, Standortbestimmung, berufliche Selbstständigkeit wagen, Persönlichkeitsentwicklung etc. Mehr über Andreas Räber erfahren,

Andreas Räber, GPI®-Coach; Wetzikon

Die Themen Personalbeschaffung und Mitarbeitersuche auf ausbildung-tipps.ch

Weitere Fachartikel und Blogs zum Thema Personalbeschaffung, Mitarbeiter etc.

Jobs für Quereinsteiger: zum Beispiel in den Pflegeberuf?

Erfolgreicher Quereinstieg in der Pflege

, , , , ,
Die Berufslandschaft verändert sich und somit auch die Anforderungen an die Beschäftigten. Wer beruflich weiterkommen möchte, muss sich stets weiterentwickeln und neue Kompetenzen erwerben. Um den Dynamiken des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, ist ein lebenslanges Lernen nicht nur notwendig, sondern für den beruflichen Erfolg essenziell. Unsere Aus- und Weiterbildungslandschaft hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Neue Chancen für einen Quereinstieg sind entstanden. Zum Beispiel im Pflegeberuf.
Personalrekrutierung – das sind die Vorteile

Personalrekrutierung – das sind die Vorteile

, ,
Der anhaltende Fachkräftemangel führt dazu, dass es immer schwieriger wird gutes Personal zu finden. Besonders kleine und mittlere Unternehmen haben im Vergleich zu grossen bekannten Organisationen nur geringe Chancen, hochqualifizierte Mitarbeiter*innen nachhaltig für sich zu gewinnen. Somit ist die Personalrekrutierung eine der grössten Herausforderungen der heutigen HR-Welt.
Team Event Ideen: Outdoor miteinander erleben

Teamevent Ideen: Weil ein starkes Team mehr erreicht

, , , , ,
Ein Team wird nicht zufällig erfolgreich. Im Berufsleben gilt wie im Sport: Das Team muss aufgebaut, gecoacht und gestärkt werden, damit es gemeinsam Höchstleistungen erzielt. Teamevent Ideen tragen dazu bei, sich selbst und die anderen in einem anderen Kontext zu erfahren und stärker zusammenzuwachsen. Der Einzelne kann sein Selbstbewusstsein stärken, indem er erfährt, dass er für die Gruppe wertvoll ist und dass er viel mehr kann, als er sich das bisher selbst zugetraut hätte. In der Praxis hat sich besonders das Outdoor Teambuilding bewährt. Das Team muss in der Natur gemeinsam verschiedene Herausforderungen bewältigen und erlebt unmittelbar die Vorteile eines starken Teams.
Personalbeschaffung, aus Vielfalt die richtigen Mitarbeiter wählen

Dank externer Personalbeschaffung Konzentration auf Kernstärken

, , ,
Mitarbeiter sind das höchste und teuerste Gut einer Unternehmung. Fehlanstellungen können kostspielig werden und sie nützen definitiv niemandem etwas. Daher ist es ein Muss, sich bei der Personalrekrutierung genügend Zeit zu nehmen. Doch wie vorgehen und dabei seine täglichen Verpflichtungen nicht vernachlässigen? Zum einen kann die Analyse für eine Personalrekrutierung an einen Mitarbeiter oder an einen externen Personalberater delegiert werden.
Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

, ,
Die freundliche Stimme am Telefon oder das Lächeln am Empfang eines Unternehmens sagen viel über die Stimmung im Betrieb aus – und, ganz wichtig, diese Arbeitsstellen lassen sich nicht durch Computer ersetzen. Mitarbeiter sind eben das höchste Gut einer Unternehmung.

© ausildung-tipps.ch – 20.4.2015, überarbeitet 24.2.2022