Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

Motivation ist unbewusst spürbar. Die freundliche Stimme am Telefon oder das Lächeln am Empfang eines Unternehmens sagen viel über die Stimmung im Betrieb aus.

Diese Arbeitsstellen lassen sich nicht durch Computer ersetzen. Menschen wollen mit Menschen sprechen.

Der erste Eindruck ist entscheidend und oftmals bleibend!

Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

Mitarbeiter sind das höchste Gut einer Unternehmung

Mitarbeitermotivation, die beste Werbung nach aussen

Wer motivierte Mitarbeiter hat, der hat am richtigen Ort investiert. Wenn eine schlechte Stimmung in der Firma herrscht, ist diese von aussen sehr schnell und deutlich spürbar. Motivierte Mitarbeiter leisten gerne mehr.

Motivierte Mitarbeiter reden auch in der Freizeit gerne und vor allem reden sie positiv über ihren Job.

Sie lassen sich oftmals schon durch kleine Gesten motivieren. Dazu gehört das tägliche Lob (das auch ehrlich gemeint sein sollte), das Klaussäckli oder der Osterhase auf dem Schreibtisch, die Geburtstagskarte etc. Mitarbeitermotivation sollte sich jeder Vorgesetzter vornehmen und alle wichtigen Daten in der Agenda fest anstreichen.

Mitarbeiter Coaching und Mitarbeiterführung

Mitarbeiter sollen und wollen durch die Vorgesetzten begleitet werden. Die einen mehr, die anderen weniger. Ein gutes Beispiel wie man Mitarbeiter führen kann, bietet das Buch «Shackletons Führungskunst» (Rowohlt Taschenbuch Verlag). Ernest Shackleton war 1914 mit 28 Männern mit seinem Schiff der Endurance Richtung Südpool unterwegs, um als Erster den «weissen Kontinent» zu durchqueren (bekannt als Unternehmen «Endurance»). Dann kam der Tag als das Schiff im Eis eingefroren war und die ganze Besatzung zu Fuss weiter gehen musste.

Sheckleton hatte ganz unterschiedliche begabte Männer mit völlig unterschiedlichen Charakteren angeheuert.

«Shackletons Führungskunst» bietet einen grossen Fundus im Bereich Mitarbeiter Coaching und Mitarbeiterführung.

Karriere Coaching

Ähnlich wie im Teamsport, beispielsweise im Fussball, ist es Sache des Trainers oder Vorgesetzten, seine Mitarbeiter zu fördern und auch den Gaben entsprechend auszubilden. Wer seine Mitarbeiter motiviert und entsprechend führt, kann mit Karriere Coaching auch grossen Einfluss auf die Karriere eines Mitarbeiters nehmen und ihn langfristig an die Firma binden.

Die Folge: ein erfahrenes und motiviertes Team = mehr positive Leistung, weniger Personalfluktuationen.

Die optimalen Mitarbeitenden suchen und finden – die externe Personalbeschaffung kann helfen.

Mitarbeitersuche? Die externe Personalbeschaffung hilft.

Die optimalen Mitarbeitenden suchen und finden – die externe Personalbeschaffung kann helfen.

Mitarbeitersuche: Hilfe durch externe Personalbeschaffung

Möglichst optimale Kandidaten bei der Mitarbeitersuche zu finden, ist oft aufgrund fehlender Zeit oder fehlendem Wissen, welche Kompetenzen nicht nur jetzt sondern auch in Zukunft gebraucht werden, oft nicht ganz einfach. Hier kann eine professioneller Personalbeschaffung wertvolle Unterstützung bieten.

© Ausbildung-Tipps.ch – überarbeitet 20.8.2021 /ar

Autor

Andreas Räber, GPI-Coach

Coaching-Persoenlichkeitsentwicklung.ch

Andreas Räber, GPI-Coach

Werbung

Coaching- & Mentor-Ausbildung